SE

L

BSTÄNDIGKEIT

FRE

U

DE

IN

D

IVIDUALITÄT

RUHI

G

ES LERNEN

G

E

MEINSCHAFT

AUFME

R

KSAMKEIT

 

 

 

WO

H

L FÜHLEN

FR

Ö

HLICHKEIT

FREUND

L

ICHKEIT

 

K

REATIVITÄT

N

E

UGIER

O

R

DNUNG

 

Unser Schulprogramm:

 

Soziale Kompetenzen fördern:

Soziales Kompetenztraining nach Weidner

1. Klasse: Faires Raufen

2. Klasse: Einfühlungsvermögen fördern

3. Klasse: Gewaltfreie Kommunikation, Relax Kids

4. Klasse: Pit - Projekt mit Herrn Hauser, Internetpräsenz

Gemeinsame Regeln beachten

Patenschaften mit Schulanfängern

Schulversammlungen zu aktuellen Themen

Klassenrat

 

Individuelles Lernen:

Individuelle Morgenarbeit oder Wochenplan

Regelmäßiges Arbeiten mit Lernprogrammen am Computer

Schülerbücherei

Antolin, Zahlenzorro (hauptsächlich zu Hause)

 

Gesunde Ernährung fördern:

Themenbezogene "Gemeinsame  Pause"

Zeit, um in Ruhe zu essen

Schulfruchtprogramm

 

Auf die Natur achten:

Umweltschutzpapier

Naturbegegnungen

Sammelbox für Tonerkatuschen und Handys

 

Eltern:

Mithilfe bei Festen, Schulfruchtprogramm und gemeinsamen Pausen

Betreuung der Schülerbücherei

Leitung von Arbeitsgemeinschaften

Lesepaten

Regelmäßige interne Evaluation

 

Kooperationspartner:

Herr Holzhauser (Flötenunterricht)

Kindergärten (Elternabend, fließender Übergang für Schulanfänger)

Schulen in Bobingen (Informationsabend für Vorschuleltern, Elternabend für den Übertritt)

Polizei (PIT-Projekt, Jugendverkehrsschule, Schulanfang)

Zahnarzt (Kariesprophylaxe, Zahnpflege)

 

Unser Schwerpunkt 2018 / 2019:

Josef Dilger